Jugend C
Süddeutsche Meisterschaft in der WTW


Süddeutsche Wasserball C-Jugend Meisterschaft 2005.

Weidens Jugend vor schweren Aufgaben.

 

(prg) Am kommenden Wochenende finden in der Weidener Thermenwelt Wasserballspiele um die Süddeutsche C-Jugend Meisterschaft 2005 statt.

Neben dem Gastgeber, SV Weiden werden andere drei Teams um die Medaillen kämpfen.

SV Würzburg 05, SSV Freiburg und SC Wasserfreunde Fulda gastieren am Wochenende in der Oberpfalz.

 

Nachdem bereits die A- und B-Jugend vorlegten und Süddeutsche Meister wurden, steht die C-Auswahl des Schwimmvereines Weiden vor einer sehr schweren Aufgabe, wenn man die bisherigen Ergebnisse der Jugendklasse betrachtet. Gegen den Bayerischen Meister, SV Würzburg 05 mussten die Schützlinge des Trainers Sigi Luczak deutliche Niederlagen einstecken. 

Die Mannschaft des SSV Freiburg befindet sich schon seit einigen Jahren auf aufsteigendem Ast und konnte mit einer Endrundenteilnahme um den Deutschen C-Jugend Wasserballpokal vor nur einem Monat, mit ihrem 4 Platz einiges an Erfahrung sammeln und Stärke beweisen. Bereits vor einer Woche, bei der Süddeutschen B-Jugend Meisterschaft überraschten die Freiburger mit einer sehr jungen (überwiegend C-Jugend) Truppe und schlugen sogar im letzten Turnierspiel den Vizemeister, SV Würzburg. Dieses Team verdient sich jedenfalls viel Respekt und gilt als großer Favorit des Turniers.

Die Wasserfreunde aus Fulda dürften dagegen eine Außenseiterrolle spielen, sind jedoch nach Aussage des Trainers definitiv nicht zu unterschätzen und können auch ein Wort um die Medaille mitsprechen.

Alles andere als einfache Gegner für die junge Truppe der Gastgeber, die im Altersdurchschnitt knapp über der D-Jugend Altersgrenze liegt und als Sommerhöhepunkt die Süddeutsche D-Jugend Kämpfe, eine Woche später in Fulda ins Visier nimmt.

Spannende Begegnungen erwarten also die Wasserballanhänger am Samstag und Sonntag in der WTW.

 

Spielplan:

Samstag, 09.07.05

13,00 Uhr SV Würzburg - SV Weiden

14,30 Uhr SSV Freiburg - SC Wasserfreunde Fulda

17,00 Uhr SSV Freiburg - SV Würzburg

18,30 Uhr SC WF Fulda - SV Weiden

 

Sonntag, 10.07.05

09,30 Uhr SV Würzburg - SC WF Fulda

11,00 Uhr SSV Freiburg - SV Weiden

 

Die Endplatzierungen entscheiden nicht nur über die Herrschaft in Süddeutschland, sondern auch über die Einteilung in die jeweiligen Vorrunden um die Deutsche Meisterschaft, nach dem Motto: je besser die Platzierung in der Landesmeisterschaften, desto leichter die Gruppe in der Vorrunde. Die Vorrunden werden nämlich immer aus je einem 1., 2., 3. und 4. Platz der Landesgruppen zusammengestellt.


zurück